Angelika Bitzigeio

Inzwischen seit fast 60 Jahren bewege ich mich staunend auf diesem schönen Erdball. Ich liebe die Natur und alles, was ich in und mit ihr machen kann. Und da ich das, was ich liebe, auch schützen möchte, bin ich schon lange auf meinem Weg sehr achtsam im Umgang mit den natürlichen Resourcen der Erde.

Seit fast 30 Jahren bin ich im Lehramt tätig und liebe gleichbedeutend das tägliche Zusammensein und gemeinsame Arbeiten, Spielen und Genießen mit Kindern.
Ich selbst habe die Freude am Lernen erst im späten Studium und vor allem als Lehrerin entdeckt. Sensibel nehme ich schnell wahr, wenn Kindern diese grundsätzliche Freude bereits verloren gegangen ist.
So versuche ich vor allem, diese Freude am Lernen in ihnen wiederzuerwecken - denn ursprünglich haben alle Lebewesen eine große Freude am/beim Lernen.

Insofern fühle ich mich als Lernbegleiterin an der "Freien Schule Allgäu" endlich am Platz, um Kinder ins Leben zu begleiten, achtsam und geborgen eingebettet in "Mutter Natur". Die Liebe zum Lernen und zu einem natürlich orientierten Leben will ich nähren und mit ihnen zusammen pflegen.

Darüber hinaus bin ich nebenberuflich tätig als "Lernberaterin", um Menschen - egal ob jung oder alt - die Qualität des lebenslangen Lernens nahezulegen und sie darin zu unterstützen.

Homepage 1.JPG